Vision

OM TARE TUTTARE TURE SOHA DHARMAZENTRUM OGYEN NORLING

Tulku Sonam Choedup Rinpoches Herzenswunsch ist es, zum Wohle von Buddha, Dharma und Sangha am Bodensee ein Dharmazentrum für Buddhisten und Menschen, die am Buddhismus interessiert sind, aufzubauen.

Dieses Zentrum dient dazu ein kultureller, meditativer, gesundheitsfördernder Studienplatz zu sein, in dem Tulku Sonam als tibetischer, klassischer Meister der Nyingma-Tradition vielseitig lehren kann.

Mehrere Immobilien mit unterschiedlichen Haus- und Grundstücksgrößen wurden von Tulku Sonam bereits besichtigt und Risiken und Renovierungsbedarf wurden mit fachmännischer Hilfe begutachtet. Tulku Sonam stehen bereits Leihgaben in Höhe von 35.000,– Euro für ein kostbares Juwel zur Verfügung.

Aktuell interessiert sich Tulku Sonam sehr für ein Verkaufsobjekt, das nur 25 km vom Bodensee entfernt ist. Es hat eine Wohn/Gewerbefläche von ca. 340 m² mit 14 Zimmern und einem Schlafsaal. Somit bietet es für Gäste von Retreats unterschiedlicher Länge wunderbare Wohnmöglichkeiten und ebenfalls für zukünftige längerfristige Mieter.

Die drei großen Firmengebäude mit Heizung, Wasser, Elektrizitätsanschluss ermöglichen nach geringer Innensanierung einen sofortigen Einzug von Tulku Sonam und Gästen. Das Objekt hat eine sehr schöne Aussicht auf die Bodenseelandschaft und einen nahe gelegenen See! Es sieht vom Garten wie ein Dharmazentrum aus, das auf seine Verwandlung wartet. Da die Zeit für den Erwerb dieses besonderen Objektes drängt, benötigt Tulku Sonam dringend weitere Leihgaben oder großzügige Spenden.

Falls die benötigte Summe nicht rechtzeitig zusammen kommt, würde Tulku Sonam beide Unterstützungsmöglichkeiten (Leihgabe, Spende) für ein weiteres Objekt zurücklegen. Nur für diesen Zweck gibt es bereits für Leihgaben ein Girokonto bei der:
Volksbank Überlingen für Tulku Sonam Choedup DE 23 6906 1800 0046 297300 GENODE61UBE,
die dann abgesichert auf einem Tagesgeldkonto verwahrt werden. Die Rückzahlung der Leihgabe für das kostbare Juwel Dharmazentrum und die Handhabung von Spenden können sehr gerne mit Tulku Sonam persönlich besprochen werden.

Es ist Tulku Sonams eindringlicher Wunsch, dass das Dharmazentrum Ogyen Norling der Dharmagemeinschaft gehört. Ebenso ist es ihm ein Anliegen, dass nach seinem Tod ein von ihm ausgewählter traditioneller, buddhistischer Lehrer/in das Zentrum zum Wohle von Buddha, Dharma und Sangha weiter erhält und Menschen einen Ort der Regeneration und Praxismöglichkeit weiterhin erleben können. Möge Tulku Sonam lange leben!

Möge das Juwel des Herzens dem Juwel der Mitte begegnen und möge Segen sein.
OM TARE TUTTARE TURE SOHA Tulku Sonam sagt an dieser Stelle: „ Thank you so much“

Telefon: +49. 178. 660 86 68 oder +49.7554. 98 053
Email: tulkusonam@posteo.de